Freitag, 15. September 2017

Babysachen #17, Mini Basics Shirt & freudige Neuigkeiten

Hallo zusammen,

Heute ist tatsächlich Freutag! Denn endlich nähe ich Babysachen nicht mehr nur, weil sie so niedlich sind oder tolle Geschenke, sondern ich nähe für unser eigenes Würmchen! :D
Okay, noch ist etwas Zeit, im März haben wir Termin, aber man kann ja schon mal anfangen. Leider wissen wir noch nicht, ob es ein Junge oder ein Mädchen wird. Also erst mal alles neutral halten.
So wie das Mini Basics Shirt von farbenmix, das ich euch heute zeigen will.


Genäht in Größe 62/68, also hoffentlich passend für den Sommer, mit kurzen Ärmeln und einem amerikanischen Ausschnitt.
Natürlich in meiner Lieblings-Farbkombi: roter Jersey mit weißen Punkten und grüner Einfassung.


Die Größe ist wieder geplottet und die Ärmel und der Saum sind gesäumt. Dieses Mal mit einem Geradstich in Länge 3,5. Das gefällt mir besser als ein ZickZack-Stich. Es wellt sich nicht so stark.
 
Die Einfassung ist bei diesem Shirt doppelt, d.h. sie sieht von beiden Seiten gut aus. Genau so ist es auch in der Anleitung beschrieben.
 
Verlinkt wird heute bei Made4BOYS, bei Made4Girls, bei Sew Mini, beim Kiddikram, bei den Polka Dots! und beim Freutag.
 
Liebe Grüße,
Svenja

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zum baldigen Nachwuchs!
    Und viel Spaß bei den Vorbereitungen ;))
    Liebe Grüße,
    Vera

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für die Schwangerschaft. Schönes Shirt!
    Viele Grüße, Tina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...