Donnerstag, 4. Dezember 2014

Der Winter ist da

Ihr habt es sicher auch schon bemerkt. Der Winter kam mit großen Schritten und es ist einfach nur eisig draußen. Ich bekomme eine Gänsehaut, wenn ich nur daran denke! Die Autoscheibe kratzen musste ich schon mehrfach wieder und gestern lag hier die erste Puderzuckerschicht :)
Aber als Handarbeitsverrückte weiß man sich ja zu helfen und so hab ich mir einfach mal wieder eine neue Mütze gehäkelt ;)



Dieses Mal aus grauer Boston von Schachenmayr. Eine schöne Wolle, gut zu verarbeiten wie alle Schachenmayr-Produkte und dabei schön warm, aber nicht steif.

Das Bündchen ist aus festen Maschen, der Rest
aus Stäbchen. Nach etwas Inspiration aus dem Internet frei Hand gehäkelt. Wenn jemand also Interesse an einer Anleitung hat, hinterlasst mir einfach einen Kommentar, dann poste ich sie demnächst mal hier.
Als kleinen Eyecatcher habe ich dann noch ein lilanes Blümchen aus Catania angebracht. Etwas Farbe musste einfach sein ;)



Und damit geht das Ganze dann mal wieder auf die Reise zum RUMS, zur Häkelliebe und zur "Um Kopf und Kragen" Linkparty.

Liebe Grüße,
Eure Svenja

P.S.: Zu meiner neuen Linkparty Um Kopf und Kragen wandert meine Mütze nun auch noch :)

Kommentare:

  1. Deine Mütze gefällt mir sehr!!!
    Grau ist genau meine Farbe... :-)
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Doris :)
      Im Moment leistet sie mir auch jeden Tag Gesellschaft!

      Löschen
  2. abgemascht ät web punkt de9. Dezember 2014 um 07:48

    Mich spricht die Mütze auch sehr an, besonders der Eyecatcher. Davon habe ich auch schon viele angefertigt :-) Die Anleitung für die Häkelmütze wäre schön, dann hätte ich eine weitere Möglichkeit, die Häkelblüten zu präsentieren ;-) Ich wünsche Dir noch eine besinnliche Advents- und Weihnachtszeit.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, bin gerade über die Häkelliebe hier reingestolpert, eine tolle Mütze hast Du da gehäkelt, gefällt mir sehr gut! Darf ich fragen, wieviel Wolle Du gebraucht hast? Und hast Du die in Runden gehäkelt oder in Reihen und dann geschlossen?
    lg
    Cathi

    AntwortenLöschen
  4. Danke, Cathi :)
    Schau mal bei meinen neuen Freebies. Da ist die Mütze jetzt drin. Ich habe in geschlossenen Runden gehäkelt.
    Oh. Wie viel Wolle ich benötigt hab, kann ich dir gerade gar nicht sagen... Das werde ich nochmal rausfinden müssen ;)

    Liebe Grüße,
    Svenja

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...