Dienstag, 2. Dezember 2014

Häkelherzen

Einen schönen, aber kalten guten Morgen zusammen!

Heute habe ich mal ein noch nicht ganz fertiges Projekt für euch, meine Geburtstags-Häkelherzen.


Sie werden als Tischdeko für meine Feier dienen. Okay, das rote Herz nicht, das war eine Probe und ist für etwas anderes gedacht. Die anderen werden aber wohl ihren Weg auf den Tisch noch finden. Es werden große weiß-lilane -wie rechts zu sehen- mittlere weiß-rosane und kleine graue und beige Herzen werden. Hoffentlich... Ich musste die Tischdeckenfarbe nämlich nochmal umschmeißen, da ich keine lilane bekommen habe. Na mal sehen, es muss ja auch nicht immer alles zu 100% passen ;)

Das Ganze war sowieso am Anfang nur ein Experiment, wie ihr vielleicht seht. Bei den großen Herzen werden die kleinen aufgenäht, bei den mittleren rosanen habe ich viel praktischer gedacht und die kleinen einfach weiter umhäkelt. Warum macht man es sich eigentlich manchmal so kompliziert? :D

Wer es ganz genau wissen möchte (Mich interessiert das ja immer brennend!): die Anleitung ist von ravelry, als Garn habe ich Bravo und Catania von Schachenmayr verwendet.

Zu sehen ist das Ganze heute beim creadienstag und bei der Häkelliebe.

Liebe Grüße und einen kreativen Dienstag,
Svenja

P.S.: Entschuldigt das etwas schlechte Foto, meine eine Lampe hat den Geist aufgegeben...
P.P.S.: Dank dem lieben Kommentar geht das Ganze jetzt auch noch zu den Herzensangelegenheiten :)

Kommentare:

  1. Die Herzen sind sehr schön !
    Ich würde mich freuen, wenn du sie auch zu meiner Linkparty HERZENSANGELEGENHEITEN schicken würdest.
    LG Ellen von nellemiesdesign.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Hinweis, Ellen! Schon geschehen :)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...