Dienstag, 5. Mai 2015

Babysachen #3, die Häkeldecke

 
Huhu :)
 
Heute ist es endlich soweit und ihr bekommt meine erste Häkeldecke zu sehen. Erst konnte ich sie euch nicht zeigen, da es ja eine Überraschung werden sollte, dann bin ich nicht mehr dazu gekommen *schäm* Aber heute! Heute schaffe ich es! Und hier ist sie!


Sie ist etwa 70x90 cm groß, also eine Babydecke. Für die kleine Nichte meines Freundes :) Sie hat sie zur Geburt bekommen.
Die Decke besteht aus 48 Sunburst Granny Squares in 13 Farben und einer weißen Umrandung.

 

Begleitet hat mich dieses Projekt vom August 2014 bis zum Februar 2015. Nicht auszudenken, wie lange eine große Decke dauern muss! Von dem Gedanken, eine ähnliche Decke für mich zu häkeln, bin ich also erst einmal wieder abgekommen :D
Die Babydecke ist bewusst bunt gehalten und nicht rosa oder blau, da ich am Anfang noch nicht wusste, ob sie für einen Jungen oder ein Mädchen sein wird.

 
Verhäkelt habe ich Schachenmayr Bravo. Die gute Waschbarkeit und vor Allem die große Farbauswahl haben mich überzeugt. Als Nadel habe ich Größe 4 gewählt.

Ich denke, die ganze Arbeit hat sich gelohnt. Die Decke ist oft in Gebrauch und ihre bunten Farben verbreiten gute Laune :) Außerdem ist so eine Häkeldecke ein langfristiger Begleiter und etwas ganz Individuelles.

Und damit geht sie heute auf die Reise zum Creadienstag, zur Meitlisache und zum Kiddikram. Und eigentlich sollte sie noch zur Häkelliebe, aber das Mai-LinkUp ist leider noch nicht da :(

Liebe Grüße,
Svenja

P.S.: Jetzt auch bei der Häkelliebe verlinkt :)

Kommentare:

  1. Liebe Svenja,
    wunderschön ist die Decke, mit den vielen Farben genau das Richtige, verbreiten sie doch einfach gute Laune. Sicher klappt es irgendwann mit einer großen Decke für dich, denn die Grannys kann man doch immer mal nebenbei häkeln. Viel Erfolg!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön, deine Decke, was für ein Geschenk voller Liebe... Ein echtes Schmuckstück. LG mila

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank Euch beiden! Eure Kommentare freuen mich sehr :)

    LG,
    Svenja

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Decke und ein tolles Geschenk! Ja, eine große Decke braucht schon seine Zeit, je nachdem wie oft man zum Häkeln kommt. Habe auch schon über einem Jahr an einer gehäkelt, aber das sind eben diese Langzeit-Projekte :)
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...